„kann man deine musik poppen?“