dazwischengeplappert10.12.2006 16:22h

brieffreundschaften07.12.2006 22:40h

das gespräch mit meinen eltern war super geil. ich darf jetzt ausziehen („offiziell“ darf ich auch sagen, dass sie mich rausgeschmissen haben, das kommt lässiger hi hi) und das mit der kohle geht auch voll klar. bis zum 15. januar soll ich noch mitspielen und dann kann ich machen was ich will. ich bin total happy und mir fällt echt ein stein vom herzen. jetzt brauch ich nur noch ne ordentliche bude.
danke, dass du mir bei den vorbereitungen so gut geholfen hast und die ganze zeit für mich da warst, gerade die letzte zeit war voll hart für mich. ich finde, dass müssen wir unbedingt feiern, wenn du nächste woche kommst. schade, dass der rest der clique nicht kann, aber die seh ich ja dann schon bald.

knutscha, die happy moni*

brieffreundschaften05.12.2006 00:30h

HAPPY BIRTHDAY TO YOU!

achtung! hier spielt die musik!02.12.2006 15:01h

okay, jetzt gehts um die wurst. zum letzten mal in diesem jahr ist euer einsatz gewünscht.
kramt in euren musikordnern des jahres 2006 oder in der platten- oder cd- kiste.
es geht im dezember um die drei (!) besten songs aus diesem aufregendem jahr. was jedoch nicht heißen muss, dass sie erst in diesem jahr erschienen sind. schaut nochmal zurück und überlegt euch genau, welche drei songs am besten euer jahr beschreiben könnten.

tapes

das war mein jahr:
(leider funktioniert mein upload manager grad nicht)

1. the knife- like a pen
2. dada life- big time (linus lovers remix)
3. booka shade- darko

und das ist wohl überhaupt der song des jahres gewesen, da werden mir wohl einige zustimmen, deshalb zählt der extra:

hot chip- boy from school (erol alkan´s extended re-work)

(p)fundstücke01.12.2006 18:53h

die noch keiner weiß:

… nicht rund, nur eckig!